Results 1 to 7 of 7

Thread: RS232 durch TCP-IP weiterleiten an virtuellen ComPort

  1. #1
    Join Date
    Nov 2005
    Location
    Germany
    Posts
    423

    RS232 durch TCP-IP weiterleiten an virtuellen ComPort

    Hallo,

    hier im Forum gibt es 2 englische Threads die an sich das behandeln was mich interessiert:
    - Serial to Ethernet http://wl500g.info/showthread.php?p=72565
    und
    - Remserial Serial Server http://wl500g.info/showthread.php?p=72568

    Ziel ist es ein Gerät welches über seine Seriele Schnittstelle (der ComPort oder eben auch RS-232 bezeichnet) mit einem PC verbunden wird, um zwischen Gerät und PC zu kommuniziern, nicht direkt an den PC anzuschliessen sondern, an ein Oleg-FW-Gerät und dies an den PC weiterzuleiten.

    Skizze:
    Seriel-Gerät <= RS-232-Kabel=> Oleg-FW-Gerät + Software <= LAN-Kabel / WLAN => PC + Software die einen virtuellen Com-Port emuliert der auf den des Oleg-FW-Gerätes weitergeleitet wird

    Frage:
    Gibt es jetzt eine Windows-Software die mit den in den Foren verwendeten Linux-Programm "ser2net" als virtueller ComPort auf dem Win-Rechner dienen kann?

    Oder kann ich nur per Telnet auf das ser2net zugreifen?

    Gruß.

    PS:
    Es gibt auch ein Soft- + Hardware Kombinationspaket zu kaufen: Lantronix XPort Direct (siehe angehängtes Bild), was aber ja hier überflüssig wäre da ja schon ein embeddet Gerät, eben das Oleg-FW-Gerät vorhanden ist :-)

    PPS:
    Hier ein paar Links zum Thema:
    - HW VSP3 - Virtual Serial Port http://www.hw-group.com/products/hw_vsp/index_en.html

    - Remserial http://lpccomp.bc.ca/remserial/

    - Konsolenserver unter Linux im Eigenbau http://www.nwlab.net/tutorials/ser2net/konsolenserver-linux.html

    - remote serial port? http://forum.openwrt.org/viewtopic.php?pid=35501

    - TTYredirector v4 for Linux x86 http://www.ttyredirector.com/

    - Serial port over TCP/IP
    http://www.ussg.iu.edu/hypermail/linux/kernel/0304.0/1247.html

    Code:
    #!/bin/sh 
    
    
    TCP_PORT=4000 
    SERIAL_PORT=/dev/ttyS1 
    BAUDRATE=19200 
    
    
    while (true) 
            do 
            (stty $BAUDRATE -echo clocal raw pass8 ; exec nc -l -p $TCP_PORT) \ 
                    < $SERIAL_PORT > $SERIAL_PORT 
    done
    Könnte das bitte ein etwas näher erluetern?

    - Netcat is the TCP/IP swiss army knife available since 1996 http://www.vulnwatch.org/netcat/

    - Netcat und Cryptcat http://www.highgames.com/?set=hardwareview&view=2

    - ComPort over Network http://www.vdr-portal.de/board/thread.php?postid=352049

    - umsetzen von ip nach seriell mit linux http://www.vdr-portal.de/board/thread.php?postid=182018

    - Virtual Serial Ports Driver XPedition 1.61 http://www.filetransit.com/view.php?id=10223

    - Advanced COM Port Redirector 4.0 http://www.filetransit.com/view.php?id=28145

    - Serial Port Redirector creates virtual serial ports and makes serial data from serial ports available on a TCP/IP network. http://www.serial-port-redirector.com/serial-port-redirector.html (siehe angehängte Bild)

    - Serial devices remote access and sharing technology ® http://www.intellidriver.com/products.2.15_Technology.html

    - Serial Port Redirector http://www.pcfreunde.de/download/detail-11161/serial-port-redirector.html

    - socat - Multipurpose relay http://www.dest-unreach.org/socat/

    - Web Enabling Your Serial Device http://ltxfaq.custhelp.com/cgi-bin/ltxfaq.cfg/php/enduser/std_adp.php?p_sid=nq4Ctech&p_lva=&p_faqid=943&p_cr eated=1075227796&p_sp=cF9zcmNoPSZwX2dyaWRzb3J0PSZw X3Jvd19jbnQ9NzgxJnBfcGFnZT01&p_li=

    Danke.
    Attached Images Attached Images      

  2. #2
    Join Date
    Feb 2006
    Location
    Düsseldorf
    Posts
    277
    Hi,

    bei der Fritzbox gibt es ein ähnliches Tool, es wird aber eine USB-Schnittstelle an den entfernten PC weitergereichet. Auf welcher Basis das läuft, kann ich Dir nicht sagen. Sollete aber rauszufinden sein. Darüber könntest Du dann auch den seriellen Port laufen lassen.

    Such mal bei AVM.

    Norbert

  3. #3
    Join Date
    Nov 2005
    Location
    Germany
    Posts
    423
    Hallo,

    das System von der FritzBox habe ich schon mal gelesen.
    Wäre natürlich noch besser als nur RS232.
    Aber wer portiert das auf ein ipgk Paket?
    Und was wird portiert, ist es OpenSource?

    Gruß.

  4. #4
    Join Date
    Feb 2005
    Location
    Germany - Frankfurt
    Posts
    1,548
    Mahlzeit :-)

    Wenn die Soft von AVM direkt kommt kannst Du das vermutlich vergessen. Da ist recht viel closed source.
    Wenn da jemand weiterhelfen kann sind es die Jungs, die am ds-mod basteln.
    Einfach mal im ippf / ds-mod forum anfragen.
    Die sind sehr nett dort :-)

    Zum eigentlichen Ziel:
    Du willst quasi ein RS232-zu Ethernet Adapter aus deinem Oleg Gerät machen.
    Meine erste Idee dazu wäre einfache ein solches Teil zu kaufen (Bitte nicht schlagen ). Gibt einige Hersteller, die so etwas anbieten. Da ist dann auch gleich die Win Software dabei.
    Ich bin auch gerade am überlegen mir so etwas für meine dboxen zuzulegen.
    Ich bin zu faul die hin und her zu tragen und hab an meinem Laptop auch keine serielle Schnittstelle.

    Natürlich kann ich auch den Basteldrang verstehen.
    Ich werde bei speziellen Fragen, soweit ich hilfreich sein kann, auch gerne helfen. Allerdings fehlt mir im Moment die Zeit um _wirklich voll_ mitzuarbeiten.
    Und das wird demnächst nicht besser werden, wenn Anfang 2008 unsere Tochter das Licht der Welt erblickt...

    Wengi
    Übersicht aller HowTos --- HowTo Overview (mostly german)
    WL-HDD mit diesem Setup. --- WL-HDD with this setup.
    Kein Support per PM - Frage im jeweiligen Thread! --- No support via pm - ask in the according thread!
    Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vorne herein ausgeschlossen erscheint. (Albert Einstein)

  5. #5
    Hallo,

    Ulrich R. hat das ganze schon mal mit einem AVR aufgebaut. D.h. der virtuelle Com Port Treiber und die Emulation über TCP/IP sind schon vorhanden.

    Eventuell könnte man einen Teil des in C Programmierten AVR Codes in ein Linux Programm packen, dass genau diese Aufgabe übernimmt.

    Hier der Link:
    http://www.ulrichradig.de/home/index.php/avr/eth_m32_ex

    Vielleicht hat ja jemand Spaß daran. Mir fehlt leider auch die Zeit dazu.

    Gruß Trucki

  6. #6
    Join Date
    Feb 2006
    Location
    Düsseldorf
    Posts
    277
    Hi zusammen,

    auf der Webseite von Ulrich Radig unter http://www.ulrichradig.de/home/index.php/avr/eth_m32_ex ist die Lösung zu finden.

    Es gibt zum Webserver-Projekt eine Windows-Software mit der über eine Telnet-Verbindung eine Virtuelle COM-Schnittstelle auf einem PC aufgebaut werden kann.

    Wenn man jetzt ser2net benutzt und die Tools für die virtuellen COM-Schnittstellen com0com und com2tcp, dann hat man die Lösung.

    Norbert

  7. #7

    comm over tcp (wired or wireless)

    HI

    I am trying to do the same. For the moment I don't have the asus wl500. next month. So I am documenting phase.
    1. install the binary of ser2net on router (with oleg's firmware) and run it with parameters to:
    - listen port 4000 on the wireless network card
    - set the serial port (the second) and the parameters of the port of the router (speed parity...)

    The same thing may do it netcat (redirect the stdin and stdout to second serial port of the router)


    2.your winPC or linuxPC have wireless connection with the router. so you know the ip of the wireless network card of the router. Keep it in mind. Open on linuxPC/winPC a tcp connection on port 4000 with ip of the router,and send something. How? Search for lnet package for lazarus and compile the test file (you have to install lazarus too). it is working for linux or win. then run the application and put the ip of the router (remember it) and the port 4000. Now your the serial device attached to the router should receive the bytes.

    I did not try it because I did not have the router for now. I will try to modify the source of LNET to send raws over tcpip.
    Good Luck!
    Last edited by AdrianA; 24-03-2008 at 23:24.

Similar Threads

  1. forwarding pls help
    By greengreen in forum WL-500g Q&A
    Replies: 0
    Last Post: 28-10-2006, 19:30
  2. LAN devices lose connectivity?
    By tomilius in forum WL-500g Q&A
    Replies: 11
    Last Post: 26-03-2005, 23:51
  3. Security Scan: Port 80 Closed, Not Blocked
    By tomilius in forum WL-500g Q&A
    Replies: 10
    Last Post: 28-02-2005, 16:27
  4. icmp bloking ...
    By Kronos in forum WL-500g Q&A
    Replies: 0
    Last Post: 03-05-2004, 03:40

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •